Adams Apfel

50,00

Dieser Weihnachtsbaum Schmuck aus Porzellan kann durchaus erschrecken und findet sicherlich nicht nur Freunde. Dabei sieht die Designerin in ihr eine Hommage an die Weiblichkeit. Natürlich nicht ohne Ironie erinnert sie an die Geschichte mit der Ursünde: Eva bietet Adam den Apfel an und verführt ihn zum Verstoß gegen Gottes striktes Verbot vom Baum der Versuchung zu naschen… dieser Verstoß führt dann, wie allseits bekannt, zur Verbannung aus dem Paradies. Ob zusätzlich Evas weibliche Reize Adam zu diesem mutigen Schritt verführten, sei dahin gestellt – der Weihnachtsbaum jedenfalls geschmückt mit roten Kugeln, also roten Äpfeln, kann durchaus mit dem Baum der Versuchung mithalten. Da uns heute aus jeder Werbung leicht bekleidete oder gar nackte Brüste entgegen springen, erscheint der Porzellane Baumschmuck mehr als logisch. Ist denn nichts mehr heilig? Oder ist nicht gerade die weibliche und mütterliche Brust heilig?

Größe

Ø 8,5 cm

Material

Porzellan, weiß

*-*

Design: Laura Straßer & Benedikt Braun

Handmade in Germany with Love

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Adams Apfel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,
Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.